Umwelt, Gesundheit und Sicherheit

MTC Wissembourg nimmt seine Verantwortung gegenüber der Umwelt ernst und hat sich bereits 2006 nach ISO 14001 zertifizieren lassen.

Um diese Zertifizierung zu erhalten, hat MTC Wissembourg sich selbst verpflichtet, die Energieeinsparung voranzutreiben, die Wasseraufbereitungs- und Recyclingtechnik zu verbessern und größere Mengen von internen und externen Abfällen wiederzuverwenden.





Diese Ziele konnten durch einen geschlossenen Wasserkreislauf, die Verbesserung unserer eigenen Energieerzeugung sowie Wärmerückgewinnung erreicht werden. Ebenso haben wir unsere Rauchgasemissionen reduziert und die Wiederverwertung von Ausschussprodukten optimiert.

Der Arbeitsschutz spielt im Werk MTC Wissembourg ebenfalls eine wichtige Rolle, der Produktionsbereich wird durch strenge Bestimmungen geregelt. Dazu gehörten auch umfassende Schulungen des Personals und die Erstellung spezifischer Dokumentationen zur Verbesserung von Bewusstsein und Einhaltung dieser Bestimmungen.