Dämmung für Gussasphaltestriche

Durch den Einsatz von speziell entwickelten Produkten für die Dämmung von Gussasphaltestrichen kann Sitek Insulation höchst effektive Dämmlösungen zur Verfügung stellen.

Die Hitzebeständigkeit unserer Dämmplattenprodukte gewährleistet, dass sie für die hohen Temperaturen, die beim Einbringen von Gussasphaltestrichen auftreten, geeignet sind. Mit dieser seit vielen Jahren bewährten Lösung liefern die Produkte von Sitek Insulation höchst effektive Wärme- Tritt- und Luftschalldämmung.

Dämmstoffe für Gussasphaltestriche:

  • Retrofit GA
  • Fesco GA
  • Fesco ETS
  • Fesco ETS 5+
  • Retrofit GA
  • SilvaGard

Diese Produkte lassen sich in zwei Hauptkategorien unterteilen: EPB (Expanded Perlite Board, dt. Blähperlit-Dämmplatten) und PIR (Polyisocanuratplatten). Fesco fällt unter EPB, da das Dämmmaterial hauptsächlich aus dem natürlichen Mineralstoff Perlite besteht. Perlit ist ein unbegrenzt vorkommendes, natürliches Material, das in Lava vorkommt und eine effektive Dämmung bietet. Weitere Bestandteile der Fesco Produkte sind Zellulose, Mineralfaser, Stärke und Bitumen. Fesco Produkte haben unterschiedliche spezifische Merkmale, wie zum Beispiel die Beständigkeit gegenüber Lastbeanspruchung wie bei Fesco GA und Retrofit GA und die akustische Abkopplung durch eine zusätzliche Lage aus Mineralwolle bei Fesco ETS und Fesco ETS 5+.

SilvaGard ist eine spezielle PIR- (Polyisocyanurat) Hartschaumdämmplatte, die an beiden Seiten mit einer stabilen Aluminiumfolie versehen ist. Sie wurde für die Verlegung unter Fesco GA und Retrofit GA entwickelt, in der Regel in Verbindung mit Gussasphaltestrichen. Die EPS-Produkte dienen den PIR-Dämmplatten als Schutzschild vor den hohen Temperaturen beim Einbau des Gussasphalts.

Plattenstärken von 25 - 40 mm sind als Hitzeschild ausreichend (rel. Temperaturbelastung).  Die Verbindung von Gussasphaltestrichen, EPB-Produkten und SilvaGard bietet die beste Lösung für eine optimale Dämmung bei niedrigen Aufbauhöhen des Fussbodens.

Vorteile der Dämmplatten von Sitek Insulation:

  • EPB-Produkte sind hitzefest bis zu 400-500⁰C – sie halten damit den ca. 250⁰C stand, die bei der Einbringung von Gussasphaltestrichen auftreten.
  • Schalldämmende Wirkung und Wärmedämmung.
  • Asphalt kann direkt eingebracht werden, auf einer Verzugsebene aus Rohglasvlies, Rippenpappe, Wollfilzpappe oder Baupapier.
  • Plattengrößen von 25 - 40 mm sind als Hitzeschild ausreichend (rel. Temperaturbelastung)

Sitek Insulation Produkte wurden in akkreditierten Labors getestet und liefern hervorragende Druckbelastbarkeiten sowie Tritt- und Luftschallverbesserungen, sodass sie seit langem die Standarddämmung für Gussasphaltestriche bilden. Falls Sie Interesse haben, unsere Produkte für Ihre Anwendungen einzusetzen, kontaktieren Sie uns bitte noch heute.